Sternenkinder – Stille Geburten

Ein Kind zu verlieren gehört zu den schlimmsten Dingen, die Eltern widerfahren können. Abschied von einem verlorenen Kind zunehmen ist furchtbar schwer, selbst, wenn Sie es noch nicht einmal kennengelernt haben – Ich möchte trauernden Eltern und Angehörigen auf diesem Weg Beistand leisten.
Betroffene finden sich im ersten Moment oft in einem Schockzustand. Überfordert oder überfragt, wie nun alles weitergehen soll. Für eine solche Situation gibt es nun mal keinen allgemeingültigen Plan. Das wichtigste ist, sich in diesen Momenten voll und ganz auf sich und den Partner zu konzentrieren und den richtigen Ansprechpartner für die Bewältigung der Trauer zu Rate zu ziehen. Gerne werde ich mich einfühlsam auf Ihre Situation konzentrieren und mit Ihnen gemeinsam eine schöne Beisetzung und die richtigen Worte planen.

Du

Denk’ ich an Dich,

seh’ ich vor mir,

Dein lachend’ Gesicht

Du warst immer gut drauf,

und sprachst viel und gern

doch jetzt bis Du fern

Jetzt ist es so ruhig,

es zerreißt mein Herz,

ich fühle Sehnsucht und Schmerz

Du bist fort,

Dein Lachen fehlt im Haus,

für Dich ist dieser Blumenstrauß

Die Gedanken gehören

Dir nur ganz allein,

es ist unsere Zweisamkeit

Die Erinnerungen an Dich,

kann niemand mir nehmen,

ich hab’ Dich so lieb

und Dir’s nie gesagt

nun ist es zu spät

hier am Grab