Gästebuch

Wenn Sie einen Beitrag verfassen möchten, können Sie dies über den Reiter “Neuen Eintrag schreiben” machen. Ich freue mich über jeden Beitrag, über jedes offene Wort und über jede freundliche Bewertung.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem ich ihn überprüft habe.
Ich behalte mir vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
2 Einträge
Fam. E. Fam. E. aus Obernholz schrieb am 27. März 2021 um 17:28:
Liebe Frau Przybylski, wir möchten uns ganz herzlich für ihre Rede und Begleitung bei der Urnenbeisetzung meines Vaters/unseres Opas bedanken. Sie haben es geschafft ein so lebendiges Bild von ihm zu zeichnen. So konnten wir uns mit Tränen und Lächeln an ihn erinnern und Abschied nehmen. Das vertrauensvolle und lebendige Trauergespräch hat uns bei der Bewältigung unserer Trauer sehr geholfen. Wir wünschen ihnen alles Gute. Fam. E.
Dr. Dittmar R. Dr. Dittmar R. aus Dresden schrieb am 31. Dezember 2020 um 19:30:
Liebe Frau Przybylski, ich wünsche Ihnen für das neue Jahr, Trauerfeiern zu gestalten, die Sie herausfordern, und Angehörige. die dankbar sind für das, was Sie ihnen in dieser Stunde mitgeben: an Ermutigung, Trost, Ehrlichkeit, an Symbolen und Ritualen, an Gedichten und Liedern, die die verstorbene Person geliebt hat und die durch diese Musik wieder lebendig wird, eine Ahnung davon, dass die Trauer um die verstorbene Person eine Lücke hinterlässt, die nicht einfach zu schließen ist, aber Mut macht, eines Tages den eigenen Weg verändert zu beschreiten. Indem ein Angehöriger die verstorbene Person loslassen muss, wird sie zum inneren Begleiter auf dessen Lebensweg. Ich wünsche Ihnen, weiterhin eine demütige, wache und kreative Begleiterin zu bleiben, um trauernden Angehörigen wirklich nah zu sein. Ihr Dr. Dittmar R.